Kränkung

Kränkung kann eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf eine Person haben, sowohl auf emotionaler als auch auf psychologischer Ebene. Hier sind einige der Auswirkungen, weitere in der Mindmap oben: „Kränkung“ weiterlesen

ORCID


Eine ORCID (Open Researcher and Contributor ID) ist eine eindeutige Kennung, die für Forscher:innen und Wissenschaftler:innen entwickelt wurde. Ähnlich wie eine eindeutige ID oder ein digitaler Fingerabdruck identifiziert die ORCID-Nummer jede Person in der wissenschaftlichen Gemeinschaft eindeutig. „ORCID“ weiterlesen

SCAMPER oder Eine kreative Methode zur Ideenfindung

SCAMPER wurde von Bob Eberle in den 1970er Jahren entwickelt. Eberle war ein Pädagoge und Kreativitätsforscher, der sich darauf konzentrierte, kreative Denkprozesse zu fördern. Seine Absicht war es, eine Methode zu schaffen, die Menschen dabei unterstützt, vorhandene Ideen zu verbessern und neue Ideen zu generieren, indem sie verschiedene Denkansätze anwendet. „SCAMPER oder Eine kreative Methode zur Ideenfindung“ weiterlesen

Ziele 2024 – Vorlage – Oder: Wie Vorlagen und Checklisten dabei helfen, Ziele im neuen Jahr zu erreichen

Das neue Jahr steht vor der Tür und viele von uns nutzen diese Zeit, um neue Ziele zu setzen und frische Vorhaben anzugehen. Egal, ob es sich um persönliche, berufliche oder gesundheitsbezogene Ziele handelt, „Ziele 2024 – Vorlage – Oder: Wie Vorlagen und Checklisten dabei helfen, Ziele im neuen Jahr zu erreichen“ weiterlesen

BibTeX-Eintragstypen

Eine BibTeX-Datei ist eine Textdatei, die verwendet wird, um bibliografische Informationen für Literaturverweise in wissenschaftlichen Dokumenten zu speichern. Das BibTeX-Format wurde entwickelt, um die Verwaltung von Literaturverweisen in TeX- oder LaTeX-Dokumenten zu erleichtern. TeX und LaTeX sind Textsatzsysteme, die oft in der wissenschaftlichen Forschung und im akademischen Schreiben verwendet werden. „BibTeX-Eintragstypen“ weiterlesen

Barnum-Effekt

Der Barnum-Effekt, auch bekannt als Forer-Effekt oder subjektive Validierung, ist ein psychologisches Phänomen, das beschreibt, wie Menschen dazu neigen, allgemeine und vage Aussagen über ihre Persönlichkeit oder ihr Leben als äußerst präzise und zutreffend zu betrachten. „Barnum-Effekt“ weiterlesen